• Opernbesuch

  • Abschlussfahrt 10a und 10b

  • 1
  • 2

Juniorwahl zur Europawahl 2019

Die ASR hat gewählt: 

„Die Grünen“ stärkste Kraft!

In der vergangenen Woche gaben an der ASR Regensburg insgesamt 197 Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Juniorwahlihre Stimme ab. 

Bei der Auszählung der Stimmen konnten „Die Grünen“ mit 33,1 Prozent die meisten Stimmen erzielen, gefolgt von der SPD mit 11,8 Prozent der Stimmen. Die vier Tierschutzparteien kamen insgesamt auf 14,2 Prozent der Stimmen.

Die Auszählung der Stimmen ergab folgende Verteilung:

Grüne                              33,1%

SPD                                 11,8%

PIRATEN                           6,5%

Tierschutzpartei                4,7%

Die Linke                           4,7%

CSU                                   4,1%

Die PARTEI                       4,1%

Volt                                    4,1%

Tierschutz hier                  4,1%

AfD                                    4,1%

Freie Wähler                     3,0%

Tierschutzallianz               3,0%

Partei für die Tiere            2,4%

Die FRAUEN                     1,8%

FDP                                   1,2%

ÖDP                                  1,2%

DKP                                   1,2%

Hintergrund Juniorwahl

Die Juniorwahl zur Europawahl 2019 wird ermöglicht durch das Europäische Parlament, das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und die Bundeszentrale für politische Bildung. Zudem unterstützen die Bayerische Staatskanzlei, das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus sowie die Bayerische Landeszentrale für politische Bildung die Juniorwahl in Bayern, wodurch sich insgesamt 475 Schulen aus Bayern beteiligen konnten. Bundesweit sind über 2.700 Schulen am Projekt beteiligt: https://www.juniorwahl.de/europawahl-2019.html

Nie

Drucken E-Mail

Aktuelles aus dem Schuljahr 2018-19

  • Klimaschutz

    WIR kämpfen für den Klimaschutz!

    Im Rahmen des Geographie- und Deutschunterrichts haben wir uns in der Klasse 9d zu diesem großen Thema Gedanken gemacht.

    weiterlesen
  • Juniorwahl zur Europawahl 2019

    Die ASR hat gewählt: 

    „Die Grünen“ stärkste Kraft!

    In der vergangenen Woche gaben an der ASR Regensburg insgesamt 197 Schülerinnen und Schüler im Rahmen der

    weiterlesen
  • Abend der Künste

    Albert-Schweitzer-Realschule präsentierte Kunst, Tanz und Musik

    Regensburg. Unter dem Titel „Abend der Künste“ gastierten am Donnerstag, 09. Mai rund 40 Schülerinnen und Schüler der

    weiterlesen
  • Leoni Bayer zeigt besonderes Engagement

    Im Bayerischen Realschulstreichorchester

    Am 15. Januar diesen Jahres startete meine Reise nach Nürnberg zu den diesjährigen Probetagen des Bayerischen Realschulstreichorchesters. Untergebracht in der Jugendherberge

    weiterlesen
  • Probentage Alteglofsheim

    Probentage in der Musikakademie Alteglofsheim

    Von Montag, 11. März, bis Mittwoch, 13. März, waren die Mitglieder der Wahlfächer Chor und Schulband sowie die Schülerinnen

    weiterlesen
  • Projektschulaufgabe im Fach Deutsch

    Eine Projektschulaufgabe im Deutschunterricht 

    Wissen Sie, warum Rico ein Ferientagebuch schreibt? Oder wer der berüchtigte Mister 2000 ist, der in Berlin sein Unwesen treibt?

    weiterlesen
  • 1
  • 2

Projekte

  • Normal
  • Titel
  • Datum
  • Zufall
  • Das EU-Programm eTwinning verbindet Schulen sowie vorschulische Einrichtungen in Europa.
    weiterlesen
  •          Ab diesem Schuljahr habt ihr die
    weiterlesen
  • Wir sind MINT 21 - Schule. Dieses Projekt bietet in Wahlfächern
    weiterlesen
  • Die Albert-Schweitzer-Realschule ist eine Schule, an der viele Nationen, Religionen,
    weiterlesen
  • Ziel ist es, die Medienkompetenz von Schülerinnen und Schülern zwischen
    weiterlesen
  • Freiwilliges Engagement ein Schuljahr lang ausprobieren, das können Schülerinnen und
    weiterlesen
  • ... beispielsweise Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete oder Posaune nach Wahl erlernen
    weiterlesen
  • Unsere Seite befindet sich im Neuaufbau. Bitte haben Sie Verständnis!!!
    weiterlesen